logo
logo

EINSATZ – Brandmeldealarm

erstellt am: 28.07.2021 um 19:09 | von: Florian Aigner

Am Mittwoch, 18. Juli 2021, heulten bei uns und der FF Schwertberg die Sirenen. Erneut lautete das Einsatzstichwort „Brandmeldealarm“.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte festgestellt werden, dass vermutlich aufgrund des vorangegangenen Regenschauers ein Druckknopfmelder ausgelöst hat. Nachdem der Bereich ausgiebig kontrolliert wurde, konnte die Mannschaft wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.


EINSATZ – Brand Wohnhaus

erstellt am: 22.07.2021 um 08:16 | von: Florian Aigner

Am Mittwoch, 21. Juli 2022, wurden wir um ca. 17:15 Uhr im Zuge der Alarmstufe 2 von der FF Perg zur Unterstützung bei der Bekämpfung eines Wohnhausbrandes gerufen.

Am Einsatzort angekommen, war der Dachstuhlbrand bereits unter Kontrolle. Um zur Unterstützung der Nachlöscharbeiten zur Verfügung zu stehen, rüstete sich ein Atemschutztrupp aus und stand als Reservetrupp bereit.

Nachdem auch die letzten Glutnester lokalisiert und gelöscht waren, konnte unsere Mannschaft wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen. Um 19:30 Uhr konnten die Kameraden nach Hause und den Feierabend genießen.

Bericht FF Perg >>

Pressemeldung Polizei >>

Bericht Foto Kerschi >>

 


EINSATZ – Brandmeldealarm Aisting

erstellt am: 19.07.2021 um 07:21 | von: Florian Aigner

Erneut wurden wir am Sonntag, 19. Juli 2021, um 23:24 Uhr, gemeinsam mit der FF Schwertberg von einer Brandmeldeanlage in einem Gewerbebetrieb in Aisting zu einem Einsatz alarmiert. Nach einer Kontrolle des betroffenen Bereichs konnte keine Gefahr festgestellt werden. So konnte der Einsatz rasch beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.


EINSATZ – Brandmeldealarm Aisting

erstellt am: 15.07.2021 um 07:02 | von: Florian Aigner

Am Mittwoch, 15. Juli 2021, wurden wir abends gemeinsam mit der FF Schwertberg durch eine automatische Brandmeldeanlage zu einem Gewerbebetrieb nach Aisting alarmiert. Bei der Lageerkundung konnte der Einsatzleiter feststellen, dass es aufgrund eines Wassereintritts zu einer Auslösung kam.

Nachdem der betroffene Bereich kontrolliert wurde, konnte die Mannschaft wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft nach knapp einer halben Stunde wieder herstellen.


EINSATZ – Brand KFZ

erstellt am: 25.06.2021 um 06:58 | von: Florian Aigner

Am Donnerstag, 24. Juni 2021, wurde um 20:30 der wohlverdiente Feierabend unserer Kameraden durch die Sirene unterbrochen. Gemeinsam mit der FF Schwertberg wurden wir zum Brand eines PKW alarmiert.

Bereits am Weg zum Feuerwehrhaus war für die Einsatzmannschaft die starke Rauchentwicklung zu erkennen. Allerdings stellte sich bereits zu diesem Zeitpunkt heraus, dass es sich zum Glück nicht um einen Brand handelte. Bei einem PKW, der gerade auf der B3c durch das Ortsgebiet von Furth fuhr, kam es zu einem Schaden am Turbolader. Dadurch kam es zur starken Rauchentwicklung.

Die Einsatzstelle wurde mit den Fahrzeugen abgesichert und das Fahrzeug zur Sicherheit mit der Wärmebildkamera überprüft. Da auch hier keine Brandgefahr festgestellt werden konnte, wurde das Fahrzeug von der Straße geschoben und das ausgelaufene Öl gebunden und entfernt.

Nach einer knappen halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Wir bedanken und bei der FF Schwertberg sowie der Polizei für die ausgezeichnete Zusammenarbeit.