EINSATZ – Überflutung

erstellt am: 30.08.2019 um 16:33 | von: Florian Aigner

Am Donnerstag, 29. August 2019, gingen Abends teilweise heftige Niederschläge in Schwertberg nieder. Wir wurden um 22:39 Uhr per Sirene zur Überflutung eines eine Firmenareals alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort wurden wir vom Pförtner über eine überschwemmte Lagerfläche informiert. Die Lageerkundung durch den Einsatzleiter ergab, dass sich das Kanalsystem wieder erholt hatte und das Oberflächenwasser abfließen konnte.

Somit waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich und die zehn im Einsatz stehenden Kameraden konnten nach knapp einer Stunde wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.