Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber

erstellt am: 09.07.2018 um 11:28 | von: Florian Aigner

Foto: FF Poneggen

Am Freitag, 6. Juli 2018, und Samstag, 7. Juli 2018, fand, als Abschluss der heurigen Bewerbssaison, der Landes-Feuerwehrleistungsbewerb in Rainbach i. M. statt. Dabei traten laut Landesfeuerwehrverband Oberösterreich mehr als 1.900 Jugend- und Aktivgruppen aus Oberösterreich, Niederösterreich, Steiermark, Südtirol und Bayern an.

Unter den zahlreichen Teilnehmern befand sich auch die Bewerbsgruppe der FF Poneggen, in der auch unser Jugendbetreuer HBM Markus Lindtner mitlaufen durfte. Mit einer starken kameradschaftlichen Leistung konnten in der Wertungsgruppe „A – Feuerwehrübergreifend“ die Ränge 18 (von 61) in Bronze und 37 (von 47) in Silber erzielt, und vor allem die entsprechenden Leistungsabzeichen errungen werden.

Wir gratulieren HBM Markus Lindtner und den Kameraden der FF Poneggen für das Ergebnis und bedanken uns für die Zusammenarbeit über die gesamte Saison.

Bericht FF Poneggen >>
Ergebnisse 56. Landes-Feuerwehrleisungsbewerb >>
Ergebnisse 43. Feuerwehrjugendleistungsbewerb >>