Unplanmäßiger Feuerwehr-Samstag

erstellt am: 07.04.2018 um 23:17 | von: Florian Aigner

Nachdem am Samstag, 7. April 2017, der Arbeitstag im Feuerwehrhaus über die Bühne ging, wurde die Wohlverdiente Wochendene kurz vor 18:00 Uhr von der Sirene gestört. Im Rahmen der Alarmstufe 3 wurden wir zu einem Brandeinsatz nach Langacker gerufen.

Die Rauchsäule war bereits von weitem erkennbar. Bei der Ankunft am Einsatzort stand der Dachstuhl des Wirtschaftstrakts des landwirtschaftlichen Objekts bereits in Vollbrand. Gemeinsam mit den Feuerwehren Baumgartenberg und Perg wurde eine Zubringerleitung gelegt, damit die Tanklöschfahrzeuge mit Wasser versort werden konnten.

Im Einsatz standen zehn Mann mit beiden Fahrzeugen. Nach Reinigung und Versorgung der Einsatzmittel konnte um 20:34 Uhr die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Fotos >>

Bericht Foto Kerschi >>
Bericht OÖ Nachrichten >>
Bericht Mein Bezirk >>

Pressemitteilung Polizei OÖ >>